Am 1. September wurden mit einem Festgottesdienst unter der Moderation von Prof. Dr. Dirk Nüsken Rainer Eisen als neuer Pastor und Doris Eisen als Gemeindereferentin in ihre Aufgaben in unserer Gemeinde eingeführt. In vollem Haus mit zahlreichen Gästen hielt Leo Schouten (Landesverbandsleiter Nordrhein-Westfalen im BEFG) die Predgit zum Thema "Glücksvogel". Er betonte, wie glücklich Menschen sein können, die mit Gott unterwegs sind und bei ihm zuhause sind, egal, an welchem Ort sie sich befinden. 

Grußworte sprachen u.a. Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann und der kommissarische Superintendent des evangelischen Kirchenkreises Hamm, Dr. Tilmann Walther-Sollich und begrüßten Rainer und Doris Eisen herzlich als neue Mitwirkende in Hamm. Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst von Aaron Nachtigall am Klavier mit mitreißenden Klängen und dem Projektchor der Gemeinde unter Leitung von Daniela Nüsken und mit Katrin Baesch am Klavier. Regina Reiffenberg und Gruppen der jungen Gemeinde sorgten mit dem  Hamm Entdeckerquiz für eine entspannte Atmosphäre zum Ende des Festgottesdienst.
Nach einem geneinsamen Mittagessen bei gutem Wetter im Gemeindegarten folgten weitere Grußworte der tamilischen Gemeinde Hamm und von Nachbargemeinden, die die Familie ebenfalls herzlich willkommen hießen. Bei Kaffee und Kuchen klang der Festtag aus.