Wenn Sie die Arbeit der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Hamm finanziell unterstützen möchten, nutzen Sie bitte folgende Bankverbindung:

Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Hamm

Spar- und Kreditbank Bd. Homburg
IBAN: DE13500921000000218014 (zum Kopieren)
IBAN: DE13 5009 2100 0000 2180 14 (lesefreundlich)
BIC: GENODE51BH2
Die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Hamm ist als Körperschaft des Öffentlichen Rechts berechtigt, Spendenquittungen auszustellen. Wünschen Sie eine Spendenquittung, geben Sie bitte Ihren Namen und ihre vollständige Anschrift auf Ihrer Überweisung an.

 

Weisheiten · Einsichten · Humorvolles zu Spenden

Wir geben nicht, weil wir haben.
Weil wir geben, haben wir.
 
><>  ><>  ><>  ><>   ><>  ><>  ><>  ><>
 
"Gebt so viel, wie es euren Möglichkeiten entspricht! Wenn ihr etwas geben wollt, dann wird eure Gabe dankbar angenommen, sei es viel oder wenig - entsprechend dem, was ihr habt." Paulus · 2 Korinther 8,11+12
 
 ><>   ><>  ><>  ><>  ><>  ><>  ><>   ><>

Es ist ein normaler Sonntagmorgen. Im Gottesdienst steht die Kollekte auf dem Programm. Der Moderator stockt einen Moment. "Wir wollen jetzt in diesem Gottesdienst, ahm, ja, wie nennen wir diesen Part? Früher sagte man ,Opfer. Aber dies scheint mir für das, was wir hier tun, nicht wirklich passend zu sein. Man könnte sagen: Wir wollen die Kollekte zusammenlegen, aber dies wäre doppelt gemoppelt, denn das Wort, Kollekte bedeutet ja nichts anderes als‚ Zusammenlegung." Der Moderator wirkt etwas ratlos, hat aber dann eine Idee: "Veranstalten wir doch heute morgen einmal ein kommunistisches Happening: Wir trennen uns von unserem Kapital!" >mehr
 
><>  ><>  ><>  ><>  ><>   ><>  ><>  ><>

C.H.Spurgeon war ein äußerst humorvoller Mensch und Prediger. Als er einmal eine Versammlung hält, lässt er anschließend seinen Hut herumgehen. Doch diesmal legt niemand etwas hinein. Man hat sich vorher abgesprochen, ihm einen Streich zu spielen. Die Zuhörer sind gespannt, wie er das übliche Dankgebet formuliert. Spurgeon ist verdutzt, als er in seinen Hut schaut und betet laut: "Ich danke Dir, dass mir diese geizige Bande wenigstens meinen Hut zurückgegeben hat!"
 
><>   ><>  ><>  ><>   ><>  ><>  ><>   ><>

Mr. 10%
Zwei Schiffbrüchige landen auf einer einsamen Insel. Winzig klein mit nur einer Palme drauf.
Der eine Schiffbrüchige legt sich in den Schatten unter die Palme, der andere rennt total aufgelöst am Strand entlang, und sucht den Horizont nach Hilfe ab. Dazu schreit er die ganze Zeit: "Oh nein, wir werden sterben, wir werden untergehen, wir sind verloren!"
Der unter der Palme sagt: "Hey, beruhig dich doch! Ich verdiene 100.000 Euro im Monat."
Der Andere sieht ihn völlig entgeistert an und sagt: "Na und? Du hast dein Geld nicht hier, und selbst wenn, könntest du es nicht essen oder trinken noch ein Floß daraus bauen!"
Darauf sagt der unter der Palme: "Du hast mich nicht ausreden lassen. Ich verdiene 100.000 Euro im Monat ... und gebe den Zehnten - der Kassenverwalter meiner Gemeinde wird mich finden!"
Zum Seitenanfang